Kletterschuhe im Test

Testbericht: Saltic Fantom

Foto: Volker Leuchsner Kletterschuhe Test

Fotostrecke

Zu den getesteten Produkten

... und das kommt ebenfalls aus Tschechien. Der Fantom ist ein stark asymmetrischer Kletterschuh mit kräftigem Downturn und einer konkaven Einbuchtung der Sohle unterm Vorderfuß. Da das Obermaterial weich und gefüttert ist, sitzt er trotz seines radikalen Äußeren bequem. Beim Klettern gibt er ein zwiespältiges Bild ab: Zwar ist er recht sensibel, aber zum präzisen Antreten auf kleinen Tritten ist der Zehenbereich einfach zu weich und knickt zu stark ab.

Technische Daten des Test: Kletterschuh Saltic Fantom

Preis: 77,50 Euro

Fazit

Im Prinzip ein extremer Schuh, der aber am Vorderfuß zu weich ist. Zudem gibt die asymmetrische Schnürung das Gefühl, dass er sich etwas um den Fuß dreht.

26.08.2013
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe /2013