Kletterschuhe im Test

Testbericht: Rock Pillars Rebel QC

Kletterschuh Rebel QC Rock Pillars

klettern Logo Testurteil

Preistipp

Fotostrecke: Kletterschuhe 2012

24 Bilder
Kletterschuh Tiger Andrea Boldrini Foto: Redaktion klettern
Kletterschuh Kintaro Boreal Foto: Redaktion klettern
Kletterschuh Lynx Boreal Foto: Redaktion klettern

Der Rebel QC bringt einige Rock-Pillars-typische Eigenschaften mit: satten Sitz am Fuß, ein mittelbreiter Leisten, stramme Vorspannung. Zwei gegenläufige Velcros schließen den Schuh, wobei die Metall-schnallen so sitzen, dass sie absolut nicht stören können. Die pointierte Front kann empfindliche Naturen am großen Zeh anfangs drücken. Dafür steht der insgesamt relativ weiche und sensible Schuh prima auf allem. Die Reibung der Hookferse wurde nicht von allen gelobt.

Hier Kletterschuhe online kaufen

Technische Daten des Test: Kletterschuh Rock Pillars Rebel QC

Preis: 89,95.- Euro
Obermaterial : Synthetik
Fütterung: ja
Sohlendicke: 4 mm
Sohle: Grippin
Verfügbare Größen: 3 - 13

Komfort

Sensibilität

Stehen Leiste

Stehen Reibung

Stehen Überhang

Hooken

Fazit:

Ausreichend komfortabel zum Sportklettern und Bouldern, recht sensi-bel und präzise: Der Rebel QC ist sehr soli-der Vertreter seines Fachs.

Rock Pillars Rebel QC im Vergleichstest

Kletterschuhe 2012 im Test Foto: Ralph Stöhr

Kletterschuhe 2012 im Test

24 Kletterschuhe im Test: Am Fels und in der Kletterhalle mussten diese Kletterschuhe zeigen, was sie drauf haben.

Test Kletterschuhe Foto: Redaktion klettern

Test Kletterschuhe

Wie ist ein Kletterschuh aufgebaut, wie wirken sich die einzelnen Teile auf Komfort und Performance aus? Hier steht's. Plus: Übersichtstabelle aller Kletterschuhe im Test.


Rock Pillars Rebel QC im Vergleich mit anderen Produkten

21.06.2012
Autor: Ralph Stöhr, Ralph Stöhr
© klettern, klettern
Ausgabe /2012