Kletterschuhe im Test

Testbericht: Five Ten Anasazi Pink (klettern Empfehlung)


Zur Fotostrecke (28 Bilder)

Kletterschuh Anasazi von Five Ten
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuh Typhoon Lace von Edelrid
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuh Typhoon Lace von Edelrid
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuh Addict von Evolv
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuh Addict von Evolv
Foto: Volker Leuchsner
Die Legende lebt. Der Anasazi Pink ist einer der leichtesten Schuhe im Feld, und so klettert er sich auch: präzise, sensibel, bequem.
Zu den getesteten Produkten

klettern Logo Testurteil

Empfehlung

... zu einem der wichtigsten Kletterschuhhersteller auf. Nun ist der legendäre Schnürer zurück und an einigen Stellen verbessert worden: Die Ferse fällt weniger voluminös aus und passt besser, der Randgummi besteht jetzt ebenfalls aus Stealth C4, Five Tens bestens bewährtem Reibungsgummi. Die umständliche Schnürung bleibt leider bestehen, fixiert den Fuß aber perfekt. Geblieben sind: das leichtfüßige Klettergefühl, die Sensibilität und die Fähigkeit, auf kleinste Tritte sauber Druck zu bringen.

Technische Daten des Five Ten Anasazi Pink (klettern Empfehlung)

Preis: 130 Euro
Konstruktion: Schnürer, leicht asymmetrisch, ohne Downturn
Material: Obermaterial Cowdura, gefüttert
Sohlendicke: Stealth C4
Größen: UK 2 - 14

Komfort

Sensibilität

Präzision


Fazit:

Die Legende lebt. Der Anasazi Pink ist einer der leichtesten Schuhe im Feld, und so klettert er sich auch: präzise, sensibel, bequem.

Five Ten Anasazi Pink (klettern Empfehlung) im Vergleichstest

Test: Kletterschuhe 2014 Foto: Redaktion klettern

Test: Kletterschuhe 2014

14 Paar Kletterschuhe haben wir für Euch getestet. Ob völlig neue oder überarbeitete Modelle - dies sind die aktuellen Kletterschuhe im Test.


Five Ten Anasazi Pink (klettern Empfehlung) im Vergleich mit anderen Produkten

08.06.2014
Autor: Burmester / Stöhr
© klettern
Ausgabe /2014