Kletterschuhe im Test

Testbericht: Andrea Boldrini Apache Talisman Plus


Zur Fotostrecke (20 Bilder)

Kletterschuhe 2017 im Test
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuhe 2017 im Test
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuhe 2017 im Test
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuhe 2017 im Test
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuhe 2017 im Test
Foto: Volker Leuchsner
Der Apache Talisman Plus ist die schärfere Version des Talisman mit etwas mehr Downturn...
Zu den getesteten Produkten

Es sitzt sehr satt am Fuß und ist mit seinem weichen Schaft ein Hautschmeichler, allerdings auch ziemlich warm. Der Talisman Plus ist sehr weich und sensibel. Für die letzte Präzision sind Sohle und Spitze etwas rund, allerdings ist die auch gar nicht nötig: Auch bei etwas unpräzisem „Draufschlappen“ steht der Schuh, und das auch frontal. Im Steilen bringt er ausreichend Druck.

Technische Daten des Andrea Boldrini Apache Talisman Plus

Preis: 172 Euro
Konstruktion: Schnürer, leicht asymmetrisch, leichter Downturn
Obermaterial: Synthetik
Sohle: Formula Tractor
Größen: 32-48

Komfort

Sensibilität

Präzision


Fazit:

Der Apache Talisman Plus taugt als sehr bequemer Allrounder. Der Preis ist der Listenpreis, viele Shops verkaufen ihn günstiger.

Andrea Boldrini Apache Talisman Plus im Vergleichstest

Kletterschuh-Test 2017 Foto: Volker Leuchsner

Kletterschuh-Test 2017

Was können die neuesten Kletterschuhe? Wir haben 14 aktuelle Modelle für euch getestet.


Andrea Boldrini Apache Talisman Plus im Vergleich mit anderen Produkten

28.07.2017
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe /2017