Kletterrucksäcke im Test

Testbericht: Blue Ice Double Mono

Kletter-Rucksäcke im Test
Foto: Hersteller
Rucksack fürs Klettern Vergleichbare Produkte im Test

Was uns gefällt

  • Robustes 500D und 1000D Cordura, solider Reißverschluss, gute Verar- beitung; 8 Materialschlaufen; gute Helmhalterung; Trinksystem-kompatibel

Was uns nicht gefällt

  • Schulterpolsterung etwas kurz; keine Führung für Trinkschlauch an Trägern

Fotostrecke: Rucksäcke fürs Klettern

16 Bilder
Kletter-Rucksäcke im Test Foto: Hersteller
Kletter-Rucksäcke im Test Foto: Hersteller
Kletter-Rucksäcke im Test Foto: Hersteller

Hier findet auch das gro?ßte Rack Platz! Acht Materialschlaufen bietet der Double Mono, und je nach Bedarf wird der Rucksack mitgetragen oder abgeklippt. Ansonsten regieren Purismus und Robustheit. Leider sind die Schulterpolster vorn etwas kurz geraten, wodurch Gurte und Anklippschnallen ein wenig auf die Rippen dru?cken.

Hier Rucksack zum Klettern online kaufen

Technische Daten des Info: Kletterrucksack Double Mono von Blue Ice

Volumen: 14 l
Gewicht: 620 g
Preis: 58,00 Euro

Fazit:

Quasi unzersto?rbarer Spezialist fu?r Trad- und Bigwallkletterer, die Unmengen von Karabinern und Sicherungsmitteln mit sich schleppen.

Blue Ice Double Mono im Vergleichstest


Blue Ice Double Mono im Vergleich mit anderen Produkten

11.08.2012
Autor: Steffen Kern
© klettern
Ausgabe /2012