Klettergurte im Test

Testbericht: Klettergurt Salewa Rock M


Zur Fotostrecke (10 Bilder)

Klettergurt-Test
Foto: Hersteller

 

Klettergurt-Test
Foto: Hersteller

 

Klettergurt-Test
Foto: Hersteller

 

Klettergurt-Test
Foto: Hersteller

 

Klettergurt-Test
Foto: Hersteller
Der Rock M von Salewa ist ein voll ausgestatteter Allrounder für Fels und Eis. Die Polsterung des Hüftgurtes dürfte etwas steifer sein.
Zu den getesteten Produkten

Hier Klettergurte online kaufen

Das Hüftpolster ist ziemlich weich, was bei längerem Hängen zu Komforteinbußen führt. Die Beinschlaufen sind sehr bequem. Die Schnallen laufen gut und rutschen nicht durch. Beim hinteren, steil angebrachten Materialschlaufenpaar können die Karabiner übereinander rutschen.

Technische Daten des Klettergurt Salewa Rock M

Preis: 80,00 Euro
Gewicht: 428 (M/L) g
Konstruktion: Durchlaufendes Gurtband, 4 Materialschlaufen, 2 Loops für Eisschraubenhalter Chalkbagschl., Dropseat (1 Schnalle), verstellb. Beinschl.
Größen: S/M, M/L, L/XL
Hüftumfang (in cm): 70-101 cm
Breite: Hüftgurt: 8,0 cm
Breite: Beinschlaufen: 7,7 cm

Hängekomfort

Tragekomfort

Handling


Fazit:

Der Rock M ist ein voll ausgestatteter Allrounder für Fels und Eis. Die Polsterung des Hüftgurtes dürfte etwas steifer sein.

Klettergurt Salewa Rock M im Vergleichstest

Test: Zehn aktuelle Klettergurte Foto: Hersteller

Test: Zehn aktuelle Klettergurte

Komfort ist beim Klettergurt-Kauf das entscheidende Kriterium. Wir haben zehn neue oder überarbeitete Klettergurte probegeklettert.


Klettergurt Salewa Rock M im Vergleich mit anderen Produkten

17.03.2015
Autor: Volker Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2015