Helme im Test

Testbericht: Stubai Nimbus


Zur Fotostrecke (11 Bilder)

Test - Helme fürs Klettern
Foto: Hersteller

 

Test - Helme fürs Klettern
Foto: Hersteller

 

Test - Helme fürs Klettern
Foto: Hersteller

 

Test - Helme fürs Klettern
Foto: Hersteller

 

Test - Helme fürs Klettern
Foto: Hersteller
Der Nimbus reicht in Sachen Frischluftzufuhr fast an die Helme von Black Diamond heran...
Zu den getesteten Produkten

klettern Logo Testurteil

Preistipp

Der Nimbus reicht in Sachen Frischluftzufuhr fast an die Helme von Black Diamond heran. Er ist sehr leicht und sitzt gut am Kopf, aber nicht ganz so wie der Shield II von Edelrid. Der Verstellbereich des Drehrades ist sehr groß. Das doppelt genommene Kinnband erschwert die Anpassung etwas. Die Polsterung ist ausreichend. Die Stirnlampenclips sind vorn weit auseinander, ein Nachteil bei schweren Lampen.

Technische Daten des Stubai Nimbus

Typ: Inmolding
Zulassung: Bergsteigen
Größen: Einheitsgröße (54 - 62 cm)
Gewicht: 246 g

Tragekomfort

Klima

Anpassung


Fazit:

Der Nimbus ist ein sehr guter Allroundhelm mit geringem Gewicht und sehr guter Belüftung.

Stubai Nimbus im Vergleichstest


Stubai Nimbus im Vergleich mit anderen Produkten

20.05.2013
Autor: Volker Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2013