Helme im Test

Testbericht: Salewa Vayu


Zur Fotostrecke (8 Bilder)

Kletterhelm-Test Vayu Salewa
Foto: Salewa

 

Kletterhelm-Test Storm Camp
Foto: Camp

 

Kletterhelm-Test Orion Climbing Technology
Foto: Climbing Technology

 

Kletterhelm-Test Shield 2 Edelrid
Foto: Edelrid

 

Kletterhelm-Test Stealth Grivel
Foto: Grivel
Der Salewa Vayu ist ein sehr leichter und extrem robuster Hybridhelm mit top Belüftung. Die aufwendige Technik hat allerdings ihren Preis.
Zu den getesteten Produkten

Von Salewa kommt ein sehr leichter Hightech-Hybridhelm aus EPP-Schaum innen und einer Carbon-verstärkten Schale. Der Salewa Vayu verfügt über ein elastischen Nackenband, was die Anpassung weitgehend erübrigt, aber nicht jedem gefällt. Das Klima ist dank der vielen Öffnungen und Kanäle innen bestens. Auch der Tragekomfort stimmt. Stirnlampen sitzen solide. Der Helm fällt groß aus.

Technische Daten des Salewa Vayu

Konstruktion: Hybrid
Verstellsystem: elastisches Band
Größen: S/M (54 - 59 cm), L/XL (59 - 63 cm)
Gewicht: 246 Gramm (S/M)
Preis: 140,00 Euro

Tragekomfort

Klima

Bedienung


Fazit:

Der Salewa Vayu ist ein sehr leichter und extrem robuster Hybridhelm mit top Belüftung. Die aufwendige Technik hat allerdings ihren Preis.

Salewa Vayu im Vergleichstest

Test: Kletterhelme 2017 Foto: Claudia Ziegler

Test: Kletterhelme 2017

Die neuesten Kletterhelme: Wir haben acht neue oder überarbeitete Modelle unter die Lupe genommen.


Salewa Vayu im Vergleich mit anderen Produkten

20.04.2017
Autor: Gnielka / Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2017