Helme im Test

Testbericht: Edelrid Shield II (klettern Empfehlung)


Zur Fotostrecke (10 Bilder)

Kletterhelm Test
Foto: Hersteller

 

Kletterhelm Test
Foto: Hersteller

 

Kletterhelm Test
Foto: Hersteller

 

Kletterhelm Test
Foto: Hersteller

 

Kletterhelm Test
Foto: Hersteller
Das Nackenband mit seinem großflächigen, ergonomisch geformten Kunststoffaufsatz sorgt dafür, dass der Shield II förmlich am Kopf klebt...
Zu den getesteten Produkten

klettern Logo Testurteil

Empfehlung

...kein anderer Helm im Feld sitzt so satt. Bei Kletterern mit ausgeprägtem Hinterkopf kann‘s allerdings hinten ein wenig drücken. Ansonsten gibt‘s am Tragekomfort wenig zu mäkeln, noch weniger an der Anpassung. Die Ventilation beim Kletterhelm von Edelrid ist gut, Stirnlampen lassen sich solide fixieren.

Technische Daten des Kletterhelm Edelrid Shield II (klettern Empfehlung)

Typ: Inmolding
Zulassung: Bergsteigen
Größen: Gr. 1 (48 - 56 cm), Gr. 2 (52 - 62 cm)
Gewicht: 270 g

Tragekomfort

Klima

Bedienung


Fazit:

Für schlanke Köpfe ein bequemer, robuster und sehr gut verstellbarer Helm mit UIAA-Norm, der bombenfest sitzt.

Edelrid Shield II (klettern Empfehlung) im Vergleichstest

Kletterhelm-Test: 10 aktuelle Helme im Überblick Foto: Sarah Burmester

Kletterhelm-Test: 10 aktuelle Helme im Überblick

Deckel drauf… und gut? Nicht ganz. Ein zeitgemäßer Helm soll beim Klettern nicht nur den Kopf schützen, sondern auch leicht und angenehm zu tragen sein. Wir haben zehn aktuelle Kletterhelme getestet.


Edelrid Shield II (klettern Empfehlung) im Vergleich mit anderen Produkten

20.02.2015
Autor: Steffen Kern
© klettern
Ausgabe /2015