Hans KAMMERLANDER - Seven Second Summits

Datum: 01.03.2013 (19:00) bis 01.03.2013
Ort: 83080 Kursaal Oberaudorf
Land: Deutschland
Kategorie: Vortrag
Webseite zum Event: https://www.facebook.com/events/405249979557479/" target="_blank">http://https://www.facebook.com/events/40524997955...
Weitere Informationen: Kursaal Oberaudorf
Kufsteiner Straße 4
83088 Oberaudorf

Hans Kammerlander hat es sich zur Aufgabe gemacht, die jeweils zweithöchsten Gipfel aller Kontinente zu besteigen. Warum gerade die zweithöchsten Berge? Welche Erfahrungen hat er dabei gemacht? Und an welchen Herausforderungen wäre er fast gescheitert?

Mit seinem Vortrag "Seven Second Summits" am Freitag, 1. März, lässt der bekannte Alpinist und Bergführer das Publikum im Kursaal Oberaudorf an seinen Erfahrungen teilhaben. Einlass zur Veranstaltung ist um 19 Uhr, Tickets ab € 16 gibt es bei folgen VVk-Stellen: Sport Brosig Kiefersfelden, Kaiser-Reich Oberaudorf/Kiefersfelden, papier + bücher Ögg Kufstein und den beiden Kletterhallen in Wörgl und Rosenheim.

Kammerlander absolvierte bis heute rund 2500 Klettertouren auf der ganzen Welt, darunter 50 Erstbegehungen. Es gelangen ihm über 60 Alleinbegehungen im VI. Schwierigkeitsgrad, beispielsweise an den Drei Zinnen, der Civetta, der Marmolada, in der Sella-Gruppe und amHeilig Kreuzkofel. 15 Jahre lange führte Kammerlander die Alpinschule Südtirol, die er 1988 von Reinhold Messner übernommen hatte. 2003 übergab er sie an seine damaligen Stammbergführer. 2002 wurde er in Berlin zum „Offiziellen Botschafter der Berge“ ernannt. Im gleichen Jahr erhielt er von den Provinzen Trient und Südtirol den „Rotary-Preis“ für seine besonderen Leistungen und Verdienste um Hilfsprojekte in Nepal.