Artikel als PDF kaufen

Ernährung für Kletterer: Es ist kompliziert

In Sachen Ernährung gibt es viele Empfehlungen, aber auch viele Widersprüche. Ein Blick auf den Stand der Dinge und gutes Essen für Kletterer.
Loading  

 

Ernährung für Kletterer (Artikel mit Interviews)
Foto: www.klettern.de

Sich gut zu ernähren war nie so einfch wie heute. Ein Blick auf den aktuellen Stand und gutes Essen für Kletterer. Es ist kompliziert: Denn unsere Nahrung ist mannigfaltig, die Geschmäcker erst recht.

Im Artikel:

  • Was wir warum essen sollten und was nicht
  • Wann wir am besten essen sollten
  • Wie Übersäuerung im Körper funktioniert
  • Die Rolle von Genen und Mikrobiom in der Ernährung
  • Food Facts: Sinnvolle Nahrungsmittel für Sportler
  • Richtig trinken
  • Wie man gesund leicht wird: Intervallfasten

Im Interview:

  • Ernährungsberaterin und Boulderin Marion Hett ("So viel roh wie verträglich. Wenig Fleisch und Fisch")
  • Ernährungswissenschaftler und Kletterer Raul de Souza Silveira ("Wenn es um Leistung geht, brauchen wir Kohlehydrate")

Der Artikel mit den Interviews erschien in klettern 4-2017

30.06.2017
© klettern