Interview mit David Firnenburg

David Firnenburg: "Zuviel Aufhebens"

Wenn ein 13-Jähriger eine Route im Grad 11- durchsteigt, wird die Kletterszene hellhörig: so jung und schon so stark! Doch David meint, dass zu viel Aufhebens um diese Zahlen gemacht wird.

 

David Firnenburg klettert
Foto: Ruben Firnenburg

David Firnenburg aus Hannover gehört zu den vielversprechendsten Nachwuchstalenten Deutschlands. Als er am 3. Februar mit L'espiadimonis in Margalef (Spanien) seine erste 8c geklettert hat, lief sein Name über alle Kanäle der Kletterwelt. Auch wir sind neugierig geworden und haben David eine Interview-Anfrage geschickt.

Er hat uns geantwortet - doch eigentlich findet er es "zu viel des Aufhebens, was derzeit gemacht wird, wenn junge Leute wie Geoffray, Enzo oder ich mal eine 8c irgendwo schaffen." Denn auch die Franzosen Enzo Oddo und Geoffray de Flauguerges gehören zu denen, die man schon einmal mit dem Zusatz "Wunderkind" versieht, wie noch vor einigen Jahren David Lama oder Adam Ondra.

 

David Firnenburg klettert
Foto: Ruben Firnenburg David bouldert am Kalk des "Pferdestalls" im Weser-Leine-Bergland.

Eine gesunde Skepsis vor dieser Art von Aufmerksamkeit hat sich David bewahrt. So fügte er seinen Antworten noch hinzu: "Starke jugendliche Kletterer hat es schon so lange gegeben, wie es das Sportklettern gibt. Und wenn es früher schon die Trainingsmöglichkeiten und den Erschließungsgrad von schweren Routen wie heute gegeben hätte, so wären auch früher schon von 13-Jährigen 8c- oder 9a-Routen geklettert worden. Ich finde den Hype nicht gerecht. Wenn Du an den Felsen unterwegs bist, triffst Du so viele Kletterer, die saugut sind, über die aber niemand spricht."

Nein, gerecht ist es nicht. Und es ist verständlich, dass David sich nicht nur auf eine einzige Facette seines Daseins reduzieren lassen will. Doch es ist nicht daran zu rütteln: Wir sind trotzdem neugierig auf David Firnenburg. Wir hoffen, sowohl der menschlichen Neugierde als auch Davids Bestreben nach Mäßigung in unserem Interview gerecht zu werden.

Inhaltsverzeichnis