Boulder Happening 2012 - 4. Juni Mont-Bell Boulder Open, Plauschwettkampf für die Öffentlichkeit

Datum: 04.06.2012 bis 04.06.2012
Ort: Grindelwald
Land: Schweiz
Kategorie: Wettkampf
Weitere Informationen: Sportzentrum Grindelwald, am Fusse der Eiger Nordwand

Grindelwald wird vom 2. bis 10. Juni fest in den Händen der besten Kletterer von Europa sein. Umrahmt werden die Wettkämpfe mit einer medialen Gipfeltour auf den Mönch 4107m. Der Anlass Boulder Happening im 2012 ist mit fünf Anlässen mehr als doppelt so gross und umfangreich wie die Austragung im 2011. Bouldern ist Klettern in geringer Höhe ohne Seil-Sicherung. Speziell für den Europa Cup reisen 160 Kletterer aus über 18 Nationen ins Eigerdorf.

In den vergangenen Tagen wurden rund um das Sportzentrum Grindelwald zehn Kletterwände aufgebaut. „Unsere Wände und Matten sind in Ringgenberg eingelagert und wurden letzte Woche nach Grindelwald transportiert. Der gesamte Aufbau wird bis zu zehn Tage in Anspruch nehmen,“ bestätigt Lori Frutiger vom Organisationsteam Boulder Happening, „zusätzlich zu den Wänden wird eine Holztribüne für 400 Zuschauer aufgebaut sowie ein Zeltdach gespannt. Das Village wird doppelt so gross und attraktiver wie im letzten Jahr“.

Europa Cup und Schweizer Meisterschaften
Seit dem 23. Mai schrauben vier internationale Routenbauer 280 sogenannte Boulderprobleme. Das Organisationkomitee erwartet an den sechs Wettkampftagen mit Europa Cup Youth und Schweizer Meisterschaften über 500 Wettkämpfer und insgesamt gegen 2‘000 Zuschauern. Grindelwald wird als Europa Cup Veranstalter international und reiht sich bei den Austragungsorten Edinburgh, Moskau und Chamonix ein.

Im November 2011 wurde Grindelwald zum besten nationalen Wettkampforganisator gewählt. Dies insbesondere da die Athleten eine Outdoor-Veranstaltungen mit Blick zum Eiger geniessen können.

Spektakulärer Side-Event auf 4000 Meter
Als medialer Höhepunkt hat sich das Boulder Happening OK, bestehend aus den Bergführern Christian Garbani, Lori Frutiger und Ralph Näf eine Gipfeltour im Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau ausgesucht. Gemeinsam mit den Swiss Climbing Athleten Amanda Rohner aus Chur und Franz Krakenberger aus Erlach sowie zwei Kameramännern vom Schweizer Sportfernsehen wird der Anlass auf dem Gipfel des Mönch einen weiteren Höhepunkt haben. Die Besteigung erfolgt von der Mönchsjochhütte am Freitag 8. Juni bei Sonnenaufgang. Das Schweizer Sportfernsehen porträtiert die Bergtour sowie die Wettkämpfe mit einem 24-minütigen Beitrag.

Bouldern für die ganz Kleinen
Mit dem Europa Cup und den Schweizer Meisterschaften werden insbesondere Profis an den Boulderwänden um Punkte kämpfen. Nichts zum Klettern hatten bisweilen die Kinder unter 12 Jahren. Das Boulder OK hat sich dies zu Herzen genommen und bietet neu zusammen mit dem Hauptsponsor Raiffeisen das „Kids Boulder Open“ an. Dieser Spassanlass ist speziell für die ganz Jungen von 6 bis 12 Jahre und findet am Mittwoch 6. Juni um 13.30 Uhr beim Sportzentrum Grindelwald statt. Jedes Kind erhält ein Erinnerungsgeschenk.

Hohe Ziele gesetzt
„Wir sind seit längerem in der Planung für die kommenden Jahre“, freut sich der OK Vize-Präsident Ralph Näf, „für das 2013 haben wir uns offiziell für die Austragung der Boulder Europa Meisterschaften beworben. Wir wollen stetig einen Schritt vorwärts gehen. Im September erhalten wir definitiven Bescheid – hoffentlich positiv, aber so oder so, wir entwickeln unseren Event langfristig weiter.“

Boulder Happening 2012 – eine Übersicht

2. & 3. Juni European Youth Cup, internationaler Charakter, 160 Athleten aus 18 Nationen
4. Juni Mont-Bell Boulder Open, Plauschwettkampf für die Öffentlichkeit
6. Juni Raiffeisen Kids Boulder Open, Spasswettkampf für Kinder von 6 bis 12 Jahren
7. & 8. Juni Gipfeltour Mönch mit Swiss Climbing Athleten & Kamerateam
9. Juni Schweizer Meisterschaften Elite, U20 & U18, Bächli Swiss Cup, 120 Athleten
10. Juni Schweizer Meisterschaften, U16, U14 & U12, Mammut Youth Cup,80 Athleten