klettern Workshop

Bouldern-Masterclass

klettern Masterclass Workshop Boulder-Coaching
Foto: Georg Lenz
Lust auf ein intensives Kletter- und Bouldercoaching? Mit der klettern-Masterclass bieten wir in ausgewählten Hallen Workshops an. Info hier.

Mit der klettern-Masterclass von klettern bieten wir einen umfassenden Kletter-Workshop. Weil sich viele Techniken beim Bouldern leichter umsetzen lassen, findet die klettern-Masterclass in ausgewählten Boulderhallen statt.

Die Workshops richten sich an alle, die sich beim Klettern und Bouldern verbessern möchten. In kleinen Gruppen wird über spezifische Übungen das Körpergefühl gestärkt, individuelle Stärken und Schwächen werden gezielt angegangen. Es werden gemeinsam Lösungen erarbeitet für klassische Probleme wie Längenzüge, Angst, Bewegungsplanung, und vieles mehr.

Unten listen wir typische Inhalte aus dem Workshop, wobei die Teilnehmer das Programm aktiv mitbestimmen können.

Inhalte Masterclass-Workshop von klettern

  • Technik – wie löse ich Probleme effektiv? Wo sind meine Stärken und Schwächen? Was kann ich tun, um besser zu werden im Bouldern und Klettern?
  • Fußtechnik und Kraftübertragung
  • Bewegungsgefühl, Körperspannung und Beweglichkeit
  • dynamische vs statische Bewegungen
  • Taktik – Routen / Boulder lesen, Bewegungen antizipieren, Tempo, Rhythmus
  • Psyche – welche Rolle spielt Motivation? Stehe ich mir selbst im Weg? Wie gehe ich mit Angst um? Einfluss von persönlichem Umfeld und eigener Bewertung; Erwartungshaltung und die sog. Selbstsabotage, mentale Tricks
  • Training oder Einstieg ins Training
  • Verletzungsprophylaxe: Aufwärmen, Abwärmen, Ausgleichstraining, richtig dehnen
  • die besten Yoga-Übungen für Kletterer
  • Individuelle Tipps für die einzelnen Teilnehmer
  • Spaß!

Voraussetzungen zur Teilnahme am Workshop

  • Du gehst regelmäßig klettern oder bouldern und hast Lust, besser zu werden
  • Du bist mindestens 16 Jahre alt
  • Du bist gesund.

Workshop im E4 am 8. & 9. Oktober

Die E4-Boulderhalle in Nürnberg bietet alles, was das Herz begehrt. Auf 1200 Quadratmetern Boulderfläche warten tausende von Griffen darauf, festgehalten zu werden oder auch mal jemanden an der Nase herumzuführen.

Wer Interesse hat, den klettern-Masterclass-Workshop am 7. und 8. Oktober im E4 zu besuchen meldet sich mit "klettern-Workshop" im Betreff unter kurse@boulderhalle-e4.de an. Neben dem vollen Namen und Kontaktdaten ist noch euer gegenwärtiges Kletterlevel von Interesse, das könnt ihr in der Fontainebleau-Skala oder der Farbcodierung der Halle angeben. Zur verbindlichen Anmeldung ist der vollständige Preis für den Masterclass-Workshop an die Halle zu überweisen.

  • Und was kostet der Spaß? Für je 3 Stunden Workshop Samstags und Sonntags (= insgesamt 6 Stunden Kurs) ist der Komplettpreis 110,00 Euro pro Person.

Mehr zum E4 unter www.boulderhalle-e4.de

Fotostrecke: E4 Boulderhalle

8 Bilder
E4 Boulderhalle Nürnberg Foto: E4 Boulderhalle
E4 Boulderhalle Nürnberg Foto: E4 Boulderhalle
E4 Boulderhalle Nürnberg Foto: E4 Boulderhalle

Workshop am 12. & 13. November im Dynochrom Frankfurt

Das Dynochrom macht seinem Namen alle Ehre. Von Dynos bis zum Grill, hier chromt alles.

Wer Interesse hat, den klettern-Masterclass-Workshop am 12. und 13. November im Dynochrom zu besuchen meldet sich mit "klettern-Workshop" im Betreff unter kurse@dynochrom.de an. Neben dem vollen Namen und Kontaktdaten ist noch euer gegenwärtiges Kletterlevel von Interesse, das könnt ihr in der Fontainebleau-Skala oder der Farbcodierung der Halle angeben. Zur verbindlichen Anmeldung ist der vollständige Preis für den Masterclass-Workshop an die Halle zu überweisen.

  • Und was kostet der Spaß? Für je 3 Stunden Workshop Samstags und Sonntags (= insgesamt 6 Stunden Kurs) ist der Komplettpreis 110,00 Euro pro Person.

Mehr zum Dynochrom unter www.dynochrom.de

 

Sarah Burmester
Foto: Christiane Rauscher Sarah Burmester

Masterclass Coach

Die Masterclass-Workshops werden gegeben von Sarah Burmester. Sarah ist Redakteurin bei www.klettern.de und Autorin, klettert seit über 20 Jahren und hat vom Bouldern übers Alpinklettern bis zum Routen- und Boulderschrauben eine breite Erfahrungsbasis. Sie ist vom DAV lizensierte Routenbauerin und Yogalehrerin (Ashtanga-Yoga) und freut sich, ihr Wissen mit Spaß weiterzugeben.

Artikel von Sarah Burmester:

Weiterlesen: