Buch zur Kletter-Historie

The 9th Grade - 150 Years of Freeclimbing


Zur Fotostrecke (22 Bilder)

The 9th Grade - Buch: Geschichte des Kletterns
Foto: eseditionsdumontblanc.com

 

The 9th Grade - Buch: Geschichte des Kletterns
Foto: eseditionsdumontblanc.com

 

The 9th Grade - Buch: Geschichte des Kletterns
Foto: eseditionsdumontblanc.com

 

The 9th Grade - Buch: Geschichte des Kletterns
Foto: eseditionsdumontblanc.com

 

The 9th Grade - Buch: Geschichte des Kletterns
Foto: eseditionsdumontblanc.com
Der Bildband "The 9th Grade" gibt Einblicke in die Geschichte des Freikletterns vom Hanfseil bis zu Alexander Megos. Wir zeigen Auszüge.

Freiklettern, also das Klettern ohne technische Hilfsmittel (außer zur Sicherung), ist noch nicht alt. Seit rund 150 Jahren klettern wir Menschen frei an Felsen herum und schieben die Grenzen des Menschenmöglichen hinaus.

Wie es mit dem Klettern angefangen hat und wie es sich weiter entwickelt hat ist Gegenstand des Buches The 9th Grade, zu gut deutsch: "Der Elfte Grad". In dem großformatigen Bildband hat der französische Kletterer David Chambre die Geschichte des Freikletterns nachgezeichnet und dabei ein auch optisch spannendes Werk geschaffen.

In der Fotostrecke zeigen wir einige Auszüge aus dem Bildband - ein ästhetisch gelungenes Nachschlagewerk für Kletterer.

"This book reflects on those women and men, famous or forgotten, whose lives have been possessed by their passion for the rock." (Zitat auf der Verlagswebseite)

 

Titelbild The 9th Grade
Foto: Les Editions du Mont Blanc

The 9th Grade - 150 Years of Freeclimbing

Hier lässt sich das Buch kaufen:

The 9th Grade im klettern-Shop
oder direkt beim Verlag:
The 9th Grade bei Les Editions du Mont Blanc



Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Besser Bouldern: 10 Tipps

11 Bilder
Katrin Kaddi Lehmann bouldern in Rocklands Foto: Marinus Coetzee
Katrin Kaddi Lehmann bouldern in Rocklands Foto: Marinus Coetzee
Katrin Kaddi Lehmann bouldern in Grampians Foto: Glen Maddox