Trainings-Boards und Apps

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Klettertrainingstools: Boards, Wackelgeräte, Apps

Zurück Weiter Klettertraining: Fingerboards und Trainingsgeräte
Foto: Hersteller
Hier zeigen wir die interessantesten und hautschonendsten Trainingsboards. Ob zu Hause oder in der Kletterhalle, diese Boards und Apps machen stark.

Entre-Prises Training Board Ob Minileisten, Ein-, Zwei- und Dreifingerlöcher, Henkel oder Sloper – das 64 x 37 x10 Zentimeter große Luxusmodell von Entre-Prises bietet für 228 Euro die gesamte Griffpalette. Wer‘s ein bisschen kleiner mag, für den gibt‘s vom selben Hersteller das ergonomische, in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten entwickelte Kineboard (60 x 20 x 12, 140 Euro), noch kompakter fällt das Hangtime (53 x 15 x 6 cm, 100 Euro) aus.

Weitere Fotostrecken

Kletterhelm-Test Storm Camp
Foto: Camp

8 Kletterhelme

Training Klettern & Bouldern: Trainingstools
Foto: Hannes Huch

Klettertraining: Tools

Edelrid Ohm Test: Klettern & Sichern mit Gewichtsunterschied
Foto: Ralph Stöhr

Test: Edelrid Ohm

Bouldern in Fontainebleau Montée Divine Mont Aigu
Foto: Steffen Kern

Fontainebleau mal anders

Foto-Wettbewerb klettern & Reel Rock
Foto: Fabian Rapp

Abstimmen: die besten 11

Margo Hayes klettert la Rambla 9a+ Siurana
Foto: Greg Mionske

Margo Hayes

Loading  

Mehr zum Thema Klettertraining: